immergetevi nella natura
Sie sind hier: Home > Sicherheit & Meer > Safety for underwater fishing
Sicurezza durante la pesca subacquea

Sicherheit während eines Bootsausfluges

Vergewissern Sie sich, dass der Treibstoff an Bord für den Ausflug reicht und dass Sie eine Reserve für eventuell unvorhergesehene Ereignisse haben.

Vergewissern Sie sich, das die Sicherheitsventile geschlossen sind.

Vergewissern Sie sich während des Ausfluges, dass das einzige, an Bord geöffnete Ventil, das zur Kühlung des Motors ist.

Vergewissern Sie sich, dass die Bodenpumpe funktioniert.

An Bord sollten Motorersatzteile und ein Werkzeugkasten vorhanden sein.

Vergewissern Sie sich, dass an Bord ein Ersatzanker, Ruder, Ersatztaue,Schwimmgürtel für jede Person sowie Signalraketen vorhanden sind.

Überprüfen Sie bitte den Ladungszustand der Batterien und die Funktion des an Bord befindlichen Funkgerätes.

Vergewissern Sie sich, dass an Bord genügend frisches Trinkwasser vorhanden ist.

Informieren Sie Ihre Familie oder Freunde über den anstehenden Bootsausflug und geben Sie Ihre Abfahrtszeit und Rückkehr bekannt.

Schalten Sie den Motor aus und benutzen Sie die Ruder, wenn Sie sich auf bis zu 300 m der Küste nähern oder Gebiete erreichen, in denen geschwommen wird.

Nehmen Sie nur so viele Personen an Bord wie für das Boot zulässig sind und verteilen Sie die Ladung gleichmäßig.

Beachten Sie die Gebiete, in den Taucher aktiv sind und die durch Bojen auf der Wasseroberfläche gekennzeichnet sind: langsames fahren und ein Abstand von mehr als 100 m sind hier Gebot!

 

Sardinien Camping | Lage | Her finner du oss | Service | Kontakt | Privacy | Sitemap

Camping Sardegna S'ena Arrubia, Strada n° 29 - 09092 Arborea (Oristano) - Tel:0783-809011 - Fax. 0783-809011 - P.I. 01953830906

Html e Css Conformi W3C - Realizzazione siti internet e Web Marketing: - Studio Easy Web srl - Web agency Sardegna - Cagliari

Free counters!